fbpx

Little Darling Gin

39,99 

500ml, 47% Vol., € 69,98/L

Der Little Darling ist ein fruchtiger und ausgewogener Dry Gin. Ausgewogen auch deshalb, weil er  6 Wochen reift, bevor er in den Verkauf kommt. Das gibt den Botanicals Zeit, sich, wie man sagt „zu vermählen“. Enthalten sind bspw. Rosmarin, Lavendel, Koriander, Kirschblüte, Orange, Tannenspitze, Apfelminze und einiges mehr.

24 vorrätig

Kategorie: Schlagwort: Product ID: 2957

Beschreibung

Im Jahre 1933 endet für die amerikanische Bevölkerung die Prohibition, dreizehn Jahre der staatlich verordneten Trockenheit. Wer trank, galt als anrüchig – die Bürger der Vereinigten Staaten sollten moralisch und körperlich gesunden, die Nation in neuem, reinen Glanz erstrahlen. So der Grundgedanken hinter den Prohibitionsgesetzen. In Wahrheit öffnete die Trockenlegung die Tore für das organisierte Verbrechen:

Gangster und Schmugglerkönige fingen an, Spirituosen unter der Hand zu verkaufen und profitierten von heimlich geführten Speakeasy-Kneipen im Untergrund. Rhythmische Swing-Klänge, Federboas und ausgiebige Drinks galten als die typischen Accessoires der ausschweifenden Festivitäten. Um die Nachfrage der Flüsterkneipen zu stillen, war Kreativität gefragt. Alles, was nicht über Flüsse, Seen oder Tunnel aus Kanada geschmuggelt werden konnte, wurde in versteckten Brennereien fernab der Stadt destilliert. So wollte man die begehrte Ware vor Razzien der Polizei und der endgültigen Vernichtung bewahren. Da eine gute Spirituose Zeit braucht, war die Herstellung dieser in Zeiten der Prohibition kein einfaches Unterfangen. Little Darling Gin ist eine Hommage an diese Ära und spiegelt sowohl im Geschmack als auch durch sein Aussehen diese faszinierende Zeit wieder.

Der Little Darling Gin ist ein handgemachter London Dry Gin mit 47% Alkohol mit 12 Botanicals, hierunter sind bspw. Kirschblüte, Orange, Apfelminze, Tannenspitzen, Limone, Rosmarin, Lavendel uvm. Aber der Little Darling hat noch ein paar weitere Besonderheiten zu bieten. So wird jedes Botanical einzeln und schonend destilliert. Nach der Zusammenführung wird der Gin nur ein einziges Mal gefiltert, damit so viel wie möglich von den ätherischen Ölen erhalten bleiben. Dies wird sichtbar durch die leichte Trübung, sobald Eiswürfel oder ein Tonic auf den Little Darling Gin treffen. Nachdem der Gin 6 Wochen lang ruht, ist er nun bereit in die Flasche abgefüllt zu werden.

Master Destiller ist der vielfach prämierte und international ausgezeichnete Brenner Hubertus Vallendar. In seiner Destille werden seit vielen Jahren hochwertige Destillate hergstellt, vieles noch in echter Manufaktur Tradition. Wer mehr über den Destiller erfahren möchte klickt hier: https://vallendar.de/hubertus-vallendar.

Erhältlich ist der Little Darling Gin übrigens nicht im normalen Lebensmittelhandel, sondern eher in Design-Boutiquen, Bars und gehobenen Restaurants. Und natürlich bei uns.