Schwarzes Gold – Kaffeebrand aus Köln-Ehrenfeld

Schwarzes Gold – Kaffeebrand aus Köln-Ehrenfeld

Schwarzes Gold ist ein Kaffee-Brand mit 25 Vol.-% Alkohol. Gebrannt wird im Familienbetrieb im Herzen von Köln-Ehrenfeld. Die Besonderheit ist, dass man für das Kaffee-Aroma fair gehandelten Bio-Kaffee von der Kölner Van-Dyck Rösterei verwendet.

Kaffeelikör mit Van Dyck Bohnen

Bei der Produktion wird übrigens ein sogenannter „Cold-Brew Auszug“ verwendet. Dabei wird frisch gemahlenen Kaffee über viele Stunden mit eiskaltem Wasser betreufelt. Das Ergebnis ist ein besonders milder, säurearmer und aromatischer Aufguss. Dieser wird dann ohne Farbstoffe und Aromen mit dem Destillat versetzt. Im ‚Schwarzen Gold‘ steckt übrigens die Van-Dyck Röstung “Ehrenfelder” – so rau und lebendig wie das gleichnamige Veedel. Diese Mischung hat einen besonders hohen Robusta-Anteil und gibt dem Schnaps eine interessante, komplexe Note.

Liqueur de Cologne

Hinter ‚Schwarzes Gold‘ stecken die beiden Gründer Michael Bister und Pierre Severin. Die beiden betreiben seit einigen Jahren den Plattenladen as-if records im Belgischen Viertel in Köln. Das Besondere ist hier, dass der Plattenladen auch ein eigenes Cafe hat. Das ist es ncht verwunderlich, das die beiden echte Kaffee-Freaks sind. Und natürlich sind beide Freunde des alkoholischen Genußes. Irgendwann entstand dann die Idee, ein Produkt zu entwickeln, das beides zusammenführt. Aus Freunden wurden schliesslich Schnapsbrenner. Und so kommt es, dass Micha und Pierre Heute die Berufung zur Tugend machen.

Unser Sortiment

Bei uns erhältlich