Muli68 Kräuterlikör

17,99 

500ml (€ 35,98/l)

Der Muli68 eignet sich nicht nur gut für Cocktails, sondern ist auch als eisgekühlter Likör sehr lecker. Und klar, als Shot nach dem Essen natürlich perfekt. Eine Mischung aus aromatischen Kräutern und Gewürzen, würzig, kräuterig, komplex. Man schmeckt u.a. Ingwer, Zitrone, Enzian, Anis, Nelken und Orange heraus. Ent. 38% vol.

14 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Hinter dem Muli68 stecken dei drei Gründer Daniel Fehlow, Alexander Roloff und Hendrik Kröger. Pate für den Mane und die Idee dahinter ist der Muli, also der Esel. Denn die Charaktereigenschaften des Tieres gelten auch für den Likör und sind auf der Rückseite der Flasche abgedruckt, robust, standhaft, mutig, temperaturunempfindlich und, und, und … der Muli68 ist schon ein toller Tropfen.

Der Muli68 ist tatsächlich sehr schnell im Markt engekommen und mittlerweile in vielen ausgewählten Feinkostläden, Hotels und Bars erhältlich. Was der schnellen Beliebtheit sicher zu Gute kam, war die Bekanntheit eines der Gründer. Daniel Fehlow ist vom Hauptberuf Schauspieler, den die meisten sicher als des Darsteller Leon Moreno aus der Daily Soap GZSZ kennen.

Und da der Muli so super mixable ist, haben wir hier direkt mal ein Cocktailrezept für Euch, undwzar den “Esela”: Man nehme 3cl Aperol, 3cl Muli, 2-3 Eiswürfel, 1 Schuss Zitronensaft und füllt das Ganze dann Sprite auf – tadaa, ein super leckerer süß-sauer-bitteter Drink.

Wie bei allen Kräuterlikören ist auch beim Muli das Süße-Bitter-Verhältnis ganz entscheidend. Und hier muss man sagen ist es sehr gut gelungen. Man schmeckt die bitteren Kräuter wie Einzianwurzel, dazu Früchte wie Zitronen und Orange und Ingwer, ebenso aber auch Gewürze wie Zimt und Anis. Well done, Kollegen!

Wer beim Thema Kräuterlikör und Köln nun neugierig geworden ist, findet bei uns eine ganze Kategorie klassischer Kräuterliköre.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,0 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

  • Kettenfett Lakritzlikoer
    15,99 

    500ml (€ 31,98/l)

    Kettenfett ist ein ziemlicher uniquer Kölner Lakritzlikör. Durch eine Kombination von Salmiak und echtem Lakritzextrakt bekommt Kettenfett einen einzigartigen süß-salzigen Geschmack. Perfekt als eiskalter Shot. Enth. 25% Vol.

  • Flimm Kabänes Kölner Kräuterlikör Kabaenes
    12,99 

    700ml (€ 18,56/l)

    Kabänes ist ein Halbbitter aus dem Hause Flimm. Das rheinische Original. Kräuterig, würzig, trotzdem mild und süß. Am besten eiskalt nach dem Essen genießen. 30% Vol.

  • Mamma Nero Kräuterlikör Gaffel Schnaps
    17,99 

    700ml (€ 28,56/l)

    Gaffels feiner Kräuterlikör Mamma Nero enthält über 100 Kräuter. Er ist mild, angenehm kräuterig, trotzdem relativ süß und schmeckt eigentlich immer. Am besten eiskalt nach dem Essen genießen. Enth. 30% Vol. Alkohol.

  • Köbes Kräuterbitter Van Laack 0,7L
    19,99 

    700ml (€ 28,56/l)

    Der Köbes Kräuterbitter ist ein Kölner Urgestein. Die Rezeptur stammt aus den 50er Jahren und wurde seinerzeit entwickelt von Werner van Laack. Unverwechselbar auch das wunderbare Design im typischen 60er Jahre Stil, seit 1961 ebenfalls unverändert. Der Köbes ist mild, dabei aber nicht zu süß. Destilliert aus feinstem Weizenbrand und 49 Kräutern. 32% vol.

Muli68 Muli 68 Kräuterlikör Köln

Muli68 Kräuterlikör

17,99 

14 vorrätig